Herzlich willkommen bei der Obermühle Beine

Obermühle Beine Unsere schottischen Highland-Rinder
Die Obermühle Beine liegt im „Kulturland Kreis Höxter" und gehört zur Stadt Bad Driburg. Sie befindet sich als Einzelgehöft im Gemeindeteil Dringenberg. Im Ösetal liegt die Obermühle eingebettet in einer typischen Mittelgebirgslandschaft aus Wäldern, Wiesen und Feldern.

Seit 1874 ist die Obermühle im Besitz der Familie Beine. Landwirtschaft und Mühlenbetrieb waren die Haupterwerbszweige. Im Jahr 1961 wurde der Mühlenbetrieb eingestellt und der Pensionsbetrieb aufgenommen. Im Rahmen einer ökologischen Umstrukturierung wurde 1980 die Milchwirtschaft eingestellt und mit dem Aufbau der Forellenzucht, der Angelteiche sowie der Direktvermarktung landwirtschaftlicher Produkte begonnen.

2006 wurde der Betrieb von Johannes Beine an seine Töchter Gabi und Stefanie Beine abgegeben.

Der heutige Schwerpunkt des Betriebes liegt auf:

  • dem Pensionsbetrieb
  • der Forellenzucht und den Angelteichen
  • der Direktvermarktung landwirtschaftlicher Produkte

Unser Ziel ist es, dass sich unsere Pensionsgäste, Angler und Kunden auf der Obermühle wohlfühlen und mit unseren land- und fischereiwirtschaftlichen Produkten eine gelungene Abwechselung zum Alltag finden.


Obermühle eine   |   Obermühle 1   |   33014 Bad Driburg-Dringenberg   |   Telefon 05259-546   |